Posts Tagged ‘Fotografie

15
Apr
10

Schmetterlings-Foto

Hauhechel-Bläuling - Polyommatus icarus

Hauhechel-Bläuling - Polyommatus icarus


Schmetterlinge – Fotografieren – Schmetterlingsfotos – Fotografie – Makrofotografie – Bläulinge – Polyommatus icarus – Hauhechel-Bläuling – Gemeiner Bläuling – Tagfalter Schmetterlingsbilder – Paarung – Sexfoto – Naturfotografie – Schmetterlings-Paarung

Mein erstes Schmetterlings-Foto

Wie nahezu alle Menschen habe ich Schmetterlinge schon immer gemocht. Obwohl ich schon seit Langem gerne fotografiere, ist – soweit ich mich erinnern kann – mein erstes Schmetterlings-Foto erst am 14. Mai 2009 entstanden. Und das war auch gleich etwas ausgesprochen Ungewöhnliches.

Ich war auf der renaturierten Sulzbachtalaue in Dudweiler unterwegs, um wildwachsende Wiesenpflanzen, insbesondere die Pusteblume des Löwenzahns, zu fotografieren. Am linken Uferrand kurz vor der Abzweigung nach Herrensohr ist mir im hohen Gras etwas Merkwürdiges aufgefallen. Erst bei näherem Hinsehen erkannte ich, dass hier zwei Schmetterlinge mit der Paarung beschäftigt waren. Die beiden sind zwar bei dieser bedeutsamen Tätigkeit ständig rumgekrabbelt, aber trotzdem sind mir ein paar hervorragende Fotos gelungen.

Durch Nachfragen im Internet habe ich rasch herausbekommen, dass es sich hier um Bläulinge handelt. Diese Schmetterlingsfamilie war mir bis zu jenem Zeitpunkt völlig unbekannt. Aber das Interesse war geweckt und seither gehören Schmetterlinge zu meinen bevorzugten Fotomotiven.

Bei den Bläulingen gibt es mehrere Arten, die sich sehr ähnlich sehen und oftmals nur von Experten exakt bestimmt werden können. Dies gilt auch für mein Premieren-Pärchen. Ich vermute, dass es sich hier um den Hauhechel Bläuling Polyommatus icarus handelt, aber ganz sicher bin ich nicht.

Dieses Foto gibt es übrigens auch als Postkarte. Man kann sie zusammen mit fünf anderen qualitativ hochwertigen Postkarten zu einem geringen Preis kaufen. Wer ein Buch aus unserem Verlag bestellt, bekommt das Postkartenset sogar noch billiger (fast geschenkt).
Einfach » » » hier klicken und bestellen.

***

04
Jan
10

Schmetterling Mauerfuchs Lasiommata megera

Schmetterling Mauerfuchs Lasiommata megera

Schmetterling Mauerfuchs Lasiommata megera

Schmetterling Mauerfuchs Lasiommata megera

Auch heute (7. August 2009) ist mir eine neue Schmetterlingsart vor die Linse gekommen. Mit Hilfe meines vorgestern erworbenen Schmetterlingsführers (Settele u.a.: Schmetterlinge. Die Tagfalter Deutschlands. 2. Auflage. Ulmer Verlag, 2009) konnte ich rasch ermitteln, dass es sich um einen Mauerfuchs (Lasiommata megera) handelt.

Der Mauerfuchs trägt seinen Namen offenkundig nicht zu Unrecht. Denn er sitzt gerne auf Felsen, Mauern oder einzelnen Steinen. So verwundert es auch nicht, dass ich ihn an einem der großen Steinblöcke entdeckt habe, die am Dudweiler Anger den Spielplatz mit Kletterwand abtrennen. Er saß dort an den Stein geklammert und ein bisschen durch Grashalme verdeckt. Gottseidank konnte ich einige Grashalme zur Seite schieben, ohne dass er davonflatterte.

Auf dem Foto kann man sehen, dass dies wohl eine Mauerfüchsin war, die gerade ein Ei abgelegt hat. Sie ist dann davongeflogen und auf einem Grashalm in Mauernähe gelandet. Bis ich dorthin kam, war sie schon wieder weg, aber auf dem Grashalm konnte ich ganz deutlich ein Ei erkennen.

Der Mauerfuchs gehört zur Familie der Edelfalter und – wie man leicht erkennen kann – zur Unterfamilie der Augenfalter.

Systematik nach Wikipedia

Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)
Familie: Edelfalter (Nymphalidae)
Unterfamilie: Augenfalter (Satyrinae)
Gattung: Lasiommata
Art: Mauerfuchs

Wissenschaftlicher Name
Lasiommata megera
(Linnaeus, 1767)

***

Die Aufnahme entstand am 7. August 2009 auf dem Dudweiler Anger.

***

Den erwähnten Schmetterlingsführer
Settele u.a.: Schmetterlinge. Die Tagfalter Deutschlands. 2. Auflage. Ulmer Verlag, 2009
kann ich übrigens wärmstens weiterempfehlen. Er enthält zwar nur die Tagfalter, aber diese sind bestens beschrieben und für die meisten praktischen Zwecke dürfte das Buch zur Bestimmung ausreichen (dies gilt natürlich nicht für sehr ähnliche Arten, die lediglich durch Spezialisten exakt bestimmt werden können).
***




eBook Schmetterlinge


Ronald Henss
Die Schmetterlings-Party
Ein Schmetterlinge-Bilderbuch
Amazon Kindle Edition

eBook-Tipp

Ein Kurzkrimi aus meiner Feder

Ronald Henss: Doppelgänger
Ronald Henss
Doppelgänger
Kindle Edition
ASIN B004SREPQG

Kurzkrimi um zwei Schriftsteller, Doppelgänger und eine geheimnisvolle Domina ...

Buchtipp

Die Füße der Stern
Patricia Koelle
Die Füße der Sterne
Geschichten von Himmel, Meer und Erde
Die Zeitschrift bella meint:
Glück zum Lesen!

Statistik

  • 92,729 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 4 Followern an

Flickr Photos

Wikio

eBook-Tipp


Alfons Pillach, Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle Edition